Neat Germany
Menü
Ne nl28 pir II 1920x1080

NEAT Blog

Home
Blog
Bewegungsmelder und intelligenter Türalarm in einem: Das ist PIR II

Mutlifunktionaler PIR II: Bewegungsmelder und Türalarm in einem

Für eine effektive und gleichzeitig möglichst menschliche Betreuung von Demenz-Patienten braucht es ein gesundes Gleichgewicht zwischen Freiheit und Kontrolle. Mit der Demenz-Lösung rund um D-POS bietet NEAT hier schon seit Jahren ein zuverlässiges System. Jetzt gibt es dazu mit dem intelligenten Türalarm des Bewegungsmelder PIR II eine sinnvolle Ergänzung.

Zur Überwachung der natürlichen Bewegungsfreiheit von Demenz-Patienten gibt es zwei verschiedene Ansätze: Die personenbezogene und türbezogene Überwachung. Für die personenbezogene Überwachung von Demenz-Patienten bietet NEAT mit D-POS und dem dazugehörigen Funksender SMILE ID eine äußerst effektive Lösung. Die betreuten Personen haben innerhalb der Ihnen zugänglichen Bereiche maximale Bewegungsfreiheit und genießen gleichzeitig das Gefühl größtmöglicher Sicherheit. Zur türbezogenen Überwachung gibt es neben dem bewährten Funk-Türalarm DOOR nun auch den Bewegungsmelder mit intelligentem Türalarm PIR II.

Der Bewegungsmelder PIR II erfüllt verschiedene Anforderungen

Das besondere an PIR II ist seine Flexibilität. So kann PIR II z. B. als Bewegungsmelder feststellen, ob eine fremde Person in einem Raum anwesend ist oder eine Inaktivität der darin lebenden Person registrieren. So lassen sich auch bettlägeriger Personen überwachen, die nachts aktiv sind oder Schwierigkeiten beim Aufstehen haben.

PIR II unterstützt mit intelligentem Türalarm auch Betreuung von Demenz-Patienten

Dank eines integrierten Türsensors eignet sich PIR II auch zur Überwachung von Türen, z. B. im Rahmen der Betreuung von Demenz-Patienten. PIR II kann z. B. unterscheiden, ob eine Person den Raum tatsächlich verlässt oder einfach nur die Tür öffnet und wieder schließt. Zudem lässt sich der Alarm auch zeitverzögert auslösen. Sowohl das Personal wie auch die Bewohner können den Raum dann z. B. innerhalb von 15 Sekunden verlassen oder betreten, ohne das ein Alarm ausgelöst wird.

Wesentliches Element zur Verbindung von Menschlichkeit und Effizienz

PIR II kann damit ein wesentlicher Schlüssel für eine erfolgreiche und für alle Beteiligten möglichst stressfreie Betreuung von Demenz-Patienten sein. Der Bewegungsmelder bietet eine Rund-um-die-Uhr Sicherheit und der Türalarm mit zeitlich programmierbarer Ein- und Ausgangsverzögerung größtmögliche Flexibilität. Sehr gerne beraten wir auch Sie und Ihre Organisation zu den vielfältigen Einsatz-Möglichkeiten von PIR II – Ihr regionaler Ansprechpartner freut sich auf Ihren Anruf!

Interessante Blog Artikel

Blog Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Interessante Produkte

Fordern Sie jetzt ausführliche Informationen an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen erfahren? Wir sind mit unserem geschulten Service-Team in der NEAT-Zentrale in Ismaning bei München sowie unseren regionalen Ansprechpartnern gerne für Sie da. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen und entwickeln eine Lösung, die genau dazu passt. Rufen Sie am besten noch heute an und vereinbaren Sie einen Termin!

  • This field is required!
  • This field is required!
  • This field is required!
  • This field is required!

* Diese Felder müssen ausgefüllt sein, da Ihre Anfrage sonst nicht bearbeitet werden kann.

Jetzt informieren