Neat Germany
Menü

PIR II

Der Bewegungsmelder mit intelligentem Türalarm
  • Sicher: Verlässliche Überwachung 24 h rund um die Uhr
  • Vorausschauend: Erkennt Bewegungen bzw. Inaktivität frühzeitig
  • Vielseitig: Zur Überwachung bettlägeriger Personen oder von Türen
Ne pir II 1000x1000
Home
Produkte
Funksender
PIR II

Überwacht Bewegungen und Türen

Der Funk-Bewegungsmelder mit intelligentem Türalarm PIR II erfasst die Inaktivität von Personen und kann gleichzeitig verlässlich als Türalarm registrieren, ob eine Person einen Raum verlassen hat oder nicht.

PIR II auf einen Blick

  • Bewegungserkennung
  • Inaktivitätsüberwachung
  • Intelligenter Türalarm erkennt den Zustand der Tür auf oder zu
  • Montage an der Wand oder flach am Boden (z. B. für Bettüberwachung)
  • Überwachungsbereich einstellbar (max. 4 m)
  • Ein- und Ausgangsverzögerung programmierbar
  • Stromsparmodus programmierbar
  • Gezielte Deaktivierung, z. B. beim kurzzeitigen Verlassen des Raumes oder beim Betreten / Verlassen des Raumes durch eine betreuende Person
  • Alle Funktionalitäten eines intelligenten Türalarms in einem einzigen Gerät
  • Bidirektionale Funkstrecke mit wechselnder LED-Anzeige bei Empfang des Alarms
  • Batterieüberwachung
  • Funktionales und modernes Design
Ne pir II white 1000x1000

Der Bewegungsmelder mit intelligentem Türalarm

Der Bewegungsmelder PIR II überwacht wie bei einem Einbruchmeldesystem eine Wohnung auf Anwesenheit von Personen bzw. registriert deren Bewegung. Er erfasst z. B. die Inaktivität der Personen und löst einen Passivalarm aus. Wenn innerhalb eines vorprogrammierten Zeitraums keine Aktivität erfolgt, wird ein Alarm an das angeschlossene Hausnotrufsystem wie z. B. NOVO gesendet. Zur Anzeige des Empfang des Alarms beim Hausnotrufsystem wechselt die LED von PIR II von rot auf grün.

Bewegungsmelder zur Überwachung bettlägeriger Personen

Somit eignet sich PIR II zum Beispiel zur Überwachung von bettlägerigen Personen, die beim Aufstehen sturzgefährdet sind oder Hilfe beim Aufstehen benötigen. Zudem kann PIR II einen Alarm auslösen, wenn der Patient nachts aus dem Bett steigt.

Intelligenter Türalarm mit programmierbarer Ein- und Ausgangsverzögerung

PIR II ist darüber hinaus mit einem Türsensor ausgestattet und ermöglicht über einen intelligenten Türalarm die Überwachung von Türen. Damit lässt sich verlässlich feststellen, ob die Person einen Raum verlassen hat oder nicht. Das System kann z. B. unterscheiden, ob eine Person den Raum verlassen hat oder ob die Person nur zur Tür hinausschaut. In letzterem Fall wird dann kein Alarm ausgelöst. Dies gilt auch, wenn eine Person oder eine Pflegekraft den Raum betritt. Die Pflegekraft hat dann bis zu 15 Sekunden Zeit, den Raum zu verlassen ohne das ein Alarm ausgelöst wird.

Zudem kann PIR II auch so konfiguriert werden, dass der Bewohner einen Raum ohne Alarmauslösung kurzzeitig verlassen kann, z. B. um die Zeitung zu holen oder den Briefkasten zu leeren. Auch das Personal hat bis zu 15 Sekunden Zeit, den Raum zu verlassen ohne das ein Alarm ausgelöst wird.

Downloads zu diesem Produkt

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Produkte

Fordern Sie jetzt ausführliche Informationen an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen erfahren? Wir sind mit unserem geschulten Service-Team in der NEAT-Zentrale in Ismaning bei München sowie unseren regionalen Ansprechpartnern gerne für Sie da. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen und entwickeln eine Lösung, die genau dazu passt. Rufen Sie am besten noch heute an und vereinbaren Sie einen Termin!

  • This field is required!
  • This field is required!
  • This field is required!
  • This field is required!

* Diese Felder müssen ausgefüllt sein, da Ihre Anfrage sonst nicht bearbeitet werden kann.

Jetzt informieren