Legrand Care Deutschland
Menü

D-POS II + D-POS ANT

Das Demenzsystem
  • Verlässlich: Zur Betreuung von Demenz-Patienten
  • Flexibel: Einfach nachrüstbar
  • Systematisch: Z.B. mit Komponenten wie TREX oder SMILE-ID erweiterbar
Ne d pos ant 1000x1000
Home
Produkte
Funksender
D-POS II + D-POS ANT

Demenz-Patienten verlässlich betreut

Das Demenz-System D-POS schafft kontrollierte Freiräume für Patienten und erleichtert damit die Betreuung von Demenz-Patienten. Dazu arbeitet D-POS mit dem tragbaren Funksender SMILE-ID sowie optimal mit dem tragbaren Rufempfänger TREX zusammen.

D-POS auf einen Blick

D-POS II Steuereinheit

  • Als Funkempfänger und Funksender einsetzbar
  • System lässt sich zur Türöffnung verwenden
  • Aufteilung in bis zu 16 Zonen möglich
  • Bis zu 255 unterschiedliche Tür-ID’s konfigurierbar
  • Bewegungstest Funktion
  • Synchronisation von bis zu drei D-POS Einheiten möglich
  • Konfiguration über PC und NPU möglich

D-POS Ant Positionsantenne

  • Einstellbare Sendeleistung
  • Einfache Installation
  • 125 kHz mit hoher Sendeleistung
  • Nur in Kombination mit D-POS II Steuereinheit

LOOP KIT Induktionsschleifen-System

  • Zur Überwachung von größeren Außenflächen, z. B. zur Einrichtung von Demenzgärten oder Terrassen
  • Abgrenzung bis 100 m Länge möglich
  • Nur in Kombination mit D-POS II Steuereinheit
Ne d pos ant white 1000x1000

Das Demenz-System D-POS arbeitet mit dem tragbaren Funksender SMILE-ID sowie optimal mit dem tragbaren Rufempfänger TREX zusammen. Der speziell für dieses System programmierte Funksender SMILE-ID empfängt von D-POS ein Signal im Niederfrequenzbereich und leitet dieses entsprechend weiter. Der Patient trägt dabei nur einen SMILE-ID am Handgelenk und genießt dabei maximale Bewegungsfreiheit.

D-POS lässt sich auch auf das Hausrufsystem NOVO aufschalten oder mit einer bereits vorhandenen Lichtrufanlage verbinden. Für den professionellen Pflege-Bereich ist D-POS einfach nachrüstbar.

In Kombination mit der D-POS Antenne überwacht D-POS einzelne Bereiche oder Türen, kombiniert mit dem bis zu 100 Meter langen Induktionsschleifen-System LOOP KIT sind auch größere Bereiche im Innen- wie Außenbereich wie z. B. Demenzgärten oder großfläche Terrassen effektiv überwachbar.

Handlich und funktional

Maße D-POS II Steuereinheit: 86x86x28 mm

Maße D-POS Ant: 210x27x20 mm

Einfache Installation

Optische Anzeige

Ergonomie und Bedienbarkeit

Als Funkempfänger und Funkempfänger einsetzbar

System lässt sich zur Türöffnung verwenden

Einstellbare Sendeleistung

Aufteilung in bis zu 16 Zonen möglich

Einfache Programmierung durch Jumper und Schalter

Synchronisation von bis zu drei D-POS II Einheiten möglich

Konfiguration über PC und NPU möglich

Individuelle Positionscodierung

Einstellbare Ausgangsleistung

Sicherheit

Bewegungstest Funktion

125 kHz mit hoher Sendeleistung

Technische Daten

Downloads zu diesem Produkt

Ne d pos ant 1000x1000

D-POS + D-POS-ANT

Merkmale
Downloads

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Produkte